Gemeinschaftszentrum GZ Resch


GZ Resch
Duxgass 28
9494 Schaan
+423 237 72 99
gzresch@schaan.li

Öffnungszeiten

Sekretariat
Di - Fr 14.00 - 18.00 Uhr

Offene Werkstätten
Di & Do 14.00 - 18.00 Uhr
Mi & Fr 14.00 - 22.00 Uhr
Sa 9.00 - 12.00 Uhr
Sa 14.00 - 17.00 Uhr


Eigene Kurse

Kurse von Januar bis Juni 2016

 

Fotografie total mit Spiegelreflex- und Systemkameras

Die Teilnehmer tanken geballtes Fotowissen und werden es anhand von praktischen Aufgaben richtig anwenden.

Kursleitung: Hans-Jörg Kaufmann ist ausgebildeter und selbstständiger Fotofachmann und Fotograf.

Mittwoch, 1. Juni 2016, 19.00 Uhr, 4 Mittwochabende zu je 2 Std.



Schmuckwerkstatt Silber

Wir lernen das edle Metall zu bearbeiten und zum persönlichen Schmuckstück zu gestalten. Dabei entstehen Fingerringe, Ketten, Broschen und vieles mehr. Daneben kombinieren wir die Schmuckstücke mit Halbedelsteinen, Perlen und Edelholz.

Kursleitung: Susanne Dütsch, Werklehrerin, Schwergewicht Gestalten von Schmuck

Dienstag, 10. Mai 2016, 18.30 Uhr, 5 Dienstagabende zu je 3 Std.


 

Küche zwischen Orient und Okzident

Marokko, Türkei und Libanon - Kochen mit Couscous, Tahin, Salzzitronen, Filo und exotischen Aromen

Kursleitung: Lukas Hilbe, gelernter Koch mit Berufserfahrung

Samstag, 11. Juni 2016, 16.00 bis 23.00 Uhr

Dieser Kurs findet extern im Restaurant Specki, Birkenweg 2, Schaan statt.


Kurse von August bis Dezember 2016

Die Kurse sind chronologisch (nach Startdaten) geordnet.

Schmuckwerkstatt Silber

Wir arbeiten mit Silberblech und Silberdraht. Kombinationen mit Perlen, Halbedelsteinen, Edelholz und Corian sind möglich. Verschiedene Techniken zur Schmuckherstellung werden angewendet (Feilen, Sägen, Schleifen, Polieren, Giessen und Löten).

Kursleitung: Susanne Dütsch, Werklehrerin mit Schwerpunkt Gestalten von Schmuck

Montag, 29. August 2016, 18.30 Uhr, 5 Montagabende zu je 3 Std.



Lautsprecherbau - Lautsprecherboxen selber bauen

Anspruchsvolle Hifi-Enthusiasten nutzen nach wie vor hochwertige Geräte, um Musik zu hören. Ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Glied einer Hifi-Anlage sind die Lautsprecherboxen. Solche lassen sich auf der Basis von Bausätzen relativ einfach selber herstellen.

Kursleitung: Daniel Walser leitet seit 2008 das Gemeinschaftszentrum Resch. In dieser Funktion ist der für die Werkstätten und Ateliers zuständig. Er hat schon mehrere Boxenbauprojekte realisiert.

Freitag, 23. September 2016, 18.30 Uhr, 4 Freitagabende zu je 2 ½ Std.



Küche zwischen Orient und Okzident

An diesem geleiteten Kochabend werden die Teilnehmenden in einer kleinen Gruppe gemeinsam eine Vielzahl von orientalischen Vorspeisen kochen und diese gemeinsam geniessen. Zur Hauptspeise werden wir eine Tajine zubereiten.

Kursleitung: Lukas Hilbe ist gelernter Koch mit Berufserfahrung und möchte das sich auf Reisen angeeignete Wissen weitervermitteln. Er führt das Restaurant „Specki“ in Schaan.

Freitag, 30. September 2016, 17.00 bis 23.00 Uhr



Aquarell mit Schwung

Ein gelungenes Aquarell wirkt durch den schwungvollen Pinselstrich sowie Spontanität, Frische und ein interessant arrangiertes Motiv. Dies zu erreichen, ist das Ziel es Kurses.

Kursleitung: Gerhard Mangold befasst sich seit 1984 mit Zeichnen und Malen. Er ist langjähriger Kursleiter bei verschiedenen Malschulen und Sieger des österreichweiten Aquarellwettbewerbs des Leopold Museums.

Dienstag,11., Mittwoch, 12. und Donnerstag, 13. Oktober 2016, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr



Knüpfen von Perlen- und Halbedelsteinketten

Die Teilnehmenden erlernen das Knüpfen von Perlen- und Halbedelsteinen. Es können auch vorhandene Ketten neu geknüpft werden.

Kursleitung: Susanne Dütsch, Werklehrerin mit Schwerpunkt Gestalten von Schmuck

Montag, 17. Oktober 2016, 18.30 Uhr, 2 Montagabende zu je 3 Std.



Metallvögel - kreatives Gestalten mit Metall

Die Teilnehmenden sind am Ende des Kurses selbständig in der Lage einen Vogel aus Metall mit allen typischen Körperteilen herzustellen. Eigene Ideen können selbstverständlich auch umgesetzt werden.
Kursleitung: Ursula Bachmann, Mitarbeiterin des GZ Resch, gelernte Floristin und Gärtnerin

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18.30 Uhr, 3 Dienstagabende zu je 2 ½ Std.



Grundkurs stationäre Holzbearbeitungsmaschinen

Am praktischen Beispiel wird professionelles und sicheres Arbeiten mit den vorhandenen stationären Holzbearbeitungsmaschinen vermittelt.

Kursleitung: Gabriel von Grünigen, eidg. dipl. Drechslermeister, Schreiner Fachrichtung Möbel und Innenausbau

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18.30 Uhr, 4 Dienstagabende zu je 3 Std.



Bridge - Einstieg in die Welt dieses faszinierenden Kartenspiels

Bridge ist ein Partnerspiel für vier Personen, welches Gedächtnis, Kombinationsgabe und Konzentrationsfähigkeit trainiert. Es nimmt unter den Kartenspielen den gleichen Rang ein wie Schach bei den Brettspielen.

Kursleitung: Peter Felix, Spielpädagoge und Spielleiter ASK, Maienfeld

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19.30 Uhr, 4 Donnerstagabende zu je 2 Std.


 

Drehen an der Töpferscheibe - Training - Experiment - Vertiefung

Drehen an der Töpferscheibe erfordert einiges an Übung, sowie etwas Geduld und Freude am Experimentieren. Mit den nötigen Tipps und Tricks entdecken Sie das faszinierende alte Handwerk.

Kursleitung: Katrin Schulthess ist langjährige Kursleiterin und ausgebildete Töpferin, Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin FA, Betreuerin des Keramikateliers im GZ Resch

Freitag, 21. und 28. Oktober sowie 18. November 2016, 19.00 bis 21.30 Uhr
Samstag, 22. und 29. Oktober 2016, 09.30 bis 12.00 Uhr



Werkzeug schärfen

Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen des Schärfens kennen. Am Ende des Kurses können sie Hobeleisen, Schnitz- und Drechselwerkzeugen, Scheren, Messern und Äxten zu einem perfekten Schliff verhelfen.

Kursleitung: Flurin Saluz ist Möbelschreiner und Ausbilder mit eidg. Fachausweis. Er führt eine eigene Schreinerei und unterrichtet seit mehreren Jahren an Schulen und Erwachsenenbildungsinstitutionen.

Samstag, 22. Oktober 2016, 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr



Kästchen und Schatullen

Durch den Einsatz von „Lehren“ und der richtigen Handhabung der Holzbearbeitungsmaschinen entsteht unter unseren Händen ein Schminkkästchen, eine Griffelschatulle oder eine Schmuckkiste.

Kursleitung: Flurin Saluz ist Möbelschreiner und Ausbilder mit eidg. Fachausweis. Er führt eine eigene Schreinerei und unterrichtet seit mehreren Jahren an Schulen und Erwachsenenbildungsinstitutionen.

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19.00 Uhr, 4 Donnerstagabende zu je 3 Std.



Einführung in die Metallwerkstatt des GZ Resch

Die Teilnehmenden lernen den Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen und Maschinen des GZ Resch kennen. Nach dem Kurs kann die Werkstatt selbständig genutzt werden.

Kursleitung: Peter Eisenhut ist gelernter Bauspengler und Betreuer der Metallwerkstatt des GZ Resch.

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19.00 Uhr, 4 Donnerstagabende zu je 2 ½ Std.



Wursten für Anfänger

Wer wurstet, bestimmt selbst, was in die Wursthaut gefüllt wird. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten bei der Wurstherstellung.

Kursleitung: Peter Knöpfel, von Beruf Metzger, leitet schon seit mehreren Jahren erfolgreich Kochkurse im GZ Resch in Schaan.

Samstag, 29. Oktober 2016, 9.00 bis 13.00 Uhr



Töpfern für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wir werden in viermal drei Stunden die Grundlagen des Töpferns und Modellierens kennenlernen. Es wird auf jeden Kursteilnehmer und seine Wünsche eingegangen, so dass jedes Stück ein Erfolg wird.

Kursleitung: Ursula Federli-Frick ist gelernte Töpferin, drei Einzelausstellungen, unter anderem s’Landweibels in Schaan 2012

Freitag, 28. Oktober und 4. November 2016, 18.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 29. Oktober und 5. November 2016, 14.00 bis 17.00 Uhr



Einführung in den Holzschnitt

Die Teilnehmenden lernen die Technik des Holzschnitts kennen: Sie setzen mit Holzschnittwerkzeug Bildideen und -vorlagen auf Druckplatten um und drucken diese im Hochdruckverfahren ein- oder mehrfarbig auf Papier. Dabei entstehen Bilder, aber auch individuell gestaltete Karten.

Kursleitung: Gabriele Jörger aus Gurtis/Österreich, intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Drucktechniken

Freitag, 4. und 11. November 2016, 18.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 5. und 12. November 2016, 14.00 bis 18.00 Uhr



Schmuck aus Corian

Corian ist ein Werkstoff der vielfältig zur Schmuckherstellung eingesetzt werden kann. Es handelt sich um ein steinähnliches Material in über hundert gediegenen Farben. Corian lässt sich leicht verarbeiten.

Kursleitung: Susanne Dütsch, Werklehrerin mit Schwerpunkt Gestalten von Schmuck

Montag, 7. November 2016, 18.30 Uhr, 4 Montagabende zu je 3 Std.


 

Siebdruck

Die Kursteilnehmenden können eigene Bildideen und -vorlagen als mehrfarbige Bilder selbständig drucken.

Kursleitung: Jacques Lecoultre wurde an der Schule für Gestaltung Basel in Originaldruckgraphik ausgebildet (Lithographie und Siebdruck).

Freitag, 11. November 2016, 18.30 Uhr, 5 Freitagabende zu je 3 Std.



Nützliche Küchenhelfer selbst gemacht

Messerblock, Wallholz und Schneidbrett aus Holz - Herstellung aus dafür geeigneten einheimischen Nutzhölzern

Kursleitung: Gabriel von Grünigen, eidg. dipl. Drechslermeister, Schreiner Fachrichtung Möbel und Innenausbau

Dienstag, 22. November 2016, 18.30 Uhr, 4 Dienstagabende zu je 3 Std.



Schuhpflegekurs

Die Teilnehmenden erlernen das Einmaleins der Schuhe. Sie wissen, was einen guten Schuh ausmacht. Sie wissen, wie ein Schuh gepflegt wird.

Kursleitung: Dominik Risch ist gelernter Schuhmacher und Inhaber der Risch Shoes GmbH in Zürich. www.risch-shoes.com

Donnerstag, 24. November 2016, 18.30 bis 21.30 Uhr