Eine Unterseite auswählen:

Allgemeine Infos

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 14.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 15.00 Uhr
Fachlich betreuter Abend
Mittwoch 19.00 bis 22.00 Uhr

Einsatzplan der LabManager bis zu den Sommerferien 2019

8. Mai

15. Mai

22. Mai

29. Mai

Toni Ospelt

Stefan Franz

Toni Ospelt

Samuel Kranz

Patrick Matschek

Toni Ospelt

Patrick Matschek

5. Juni

12. Juni

19. Juni

26. Juni

Toni Ospelt

Patrick Matschek

Samuel Kranz

Stefan Franz

Samuel Kranz

Stefan Franz

Samuel Kranz

3. Juli

Stefan Franz

Samuel Kranz

Während der Öffnungszeiten kann das FabLab frei genutzt werden; es ist keine Anmeldung notwendig. Um unsere Werkstattinfrastruktur nutzen zu können, sind Vorkenntnisse erforderlich. Besuchern, die unser FabLab zum ersten Mal nutzen wollen, empfehlen wir die fachlich betreuten Mittwochabende und/oder den Besuch von Einführungskursen.

Die Nutzung des Werkstattbereichs kostet CHF 5.-- pro Stunde; einfaches Verbrauchsmaterial ist in diesem Preis enthalten. Elektronische Bauteile werden separat verrechnet. Die Nutzung der 3D-Drucker wird im Halbstundentakt à CHF 3.-- verrechnet, wobei das Verbrauchsmaterial (Filament) inbegriffen ist.

Das FabLab Liechtenstein richtet sich nach den Leitsätzen der sogenannten FabCharta. Zusätzlich sind unsere Hausregeln zu beachten!

Hausregeln 

  1. Du benutzt das FabLab auf eigene Verantwortung. Die Gemeinde Schaan lehnt jede Haftung ab.
  2. Vor der ersten Nutzung des FabLabs musst du dich mit unseren Geräten und Maschinen vertraut machen. Dafür bieten wir Einführungen und Workshops an.
  3. Befolge schriftliche Anleitungen und Anweisungen. Frag bei Unklarheiten nach.
  4. Deinen Arbeitsplatz lässt du aufgeräumt und gereinigt zurück.
  5. Melde uns Defekte an Geräten und Maschinen umgehend.
  6. Experimente und Testläufe mit elektrischem Strom führst du nur in Anwesenheit von mindestens einer weiteren Person durch. Arbeiten an Netzspannung sind verboten.
  7. Minderjährige sind ausschliesslich beaufsichtigt im FabLab tätig.
  8. Deine 3D-Drucke planst du so, dass sie während der Öffnungszeiten abgeschlossen werden. Ausnahmen sind nur nach frühzeitiger Absprache mit unseren Lab-Managern möglich.
  9. Die 3D-Drucker kannst du nicht im Voraus reservieren. Du kannst telefonisch oder per E-Mail abklären, ob eine Maschine frei ist.